Wohin mit den Downloads?

Du möchtest von privaten Webseiten Dateien downloaden und in Dein Sims Spiel integrieren? Dies funktioniert etwas anders als früher bei Sims 2 aber es geht immernoch.

Nutze diese Anleitung und das dazugehörige Programm dafür 🙂

Du benötigst dafür zuerst diese Datei. Downloade sie und entpacke sie. Die Datei die danach zu finden ist heißt Resource.cfg

Diese musst Du in Dein Spieleverzeichnis (normalerweise C:ProgrammeElectronic ArtsDie Sims 3) kopieren.

Danach erstellst Du im selben Verzeichnis einen Ordner namens Mods und gehst danach in selbigen hinein. Und dort drinnen erstellst Du noch einen Ordner namens Packages.

Und genau in den schiebst Du dann Deine Downloads.

Weiter musst Du nichts tun. Bitte beachte, dieses gilt nur fĂĽr Downloads, die nicht aus dem Store oder dem Exchange stammen!

Nacktpatch

Du magst es nicht, dass wenn Deine Sims sich ausziehen sie in einer Pixelwolke umher rennen?

Dann downloade hier den Nacktpatch >>>

Die Datei entpacken und die darin befindliche Datei Shaders_Win32.precomp in das Spieleverzeichnis (normalerweise C:ProgrammeElectronic ArtsDie Sims 3) in den Ordner Gamebin kopieren und die vorhandene Datei ĂĽberschreiben.

Schon könnt Ihr Eure Sims in vollkommener Nacktheit bewundern. Wobei vollkommen dabei relativ ist….. Anatomisch nicht vollkommen aber immerhin noch schöner als die Pixelwolke. 🙂

Seiten: Vorherige Seite 1 2 3 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
 Page 16 of 16  « First  ... « 12  13  14  15  16