Zufriedenheit-auf-Lebenszeit-Punkte

Dein Sim hat W├╝nsche. Wenn Du diese erf├╝llst, dann bekommst Du daf├╝r Zufriedenheit-auf-Lebenszeit-Punkte. Mit diesen kannst Du dann Lebenszeitbelohnungen kaufen. Das sind spezielle F├Ąhigkeiten, Merkmale oder Objekte mit bestimmten Eigenschaften.

(mehr …)

Die F├Ąhigkeiten Deines Sim

Dein Sim will lernen und sich weiter entwickeln. Nur mit Hilfe von F├Ąhigkeiten kannst Du leichter Kontakte kn├╝pfen und die Karriereleiter erklimmen. Es gibt 10 F├Ąhigkeiten, in der Auflistung stehen gleich die Orte dabei wo man sie erlernt:

  • Angeln – Supermarkt „Frisch auf den Tisch“
  • Athletik – Lama-Ged├Ąchnisstadion
  • Charisma – Rathaus
  • Gartenarbeit – Wissenschaftsinstitut Landgraab GmbH
  • Gitarre – Weidig-Stadttheater
  • Geschicklichkeit – Milit├Ąrbasis „Fort Gnom“
  • Kochen – Imbiss Leckerschmecker oder Bistro „Zum kleinen Korsen“
  • Malerei – Gemeinschaftsschule f├╝r Hochbegabte
  • Schreiben – Voolcool Corprate Towers

(mehr …)

W├╝nsche Deines Sim

Bei Sims 2 war das Hauptthema Zeitmanagement. In Sims 3 geht es eher ums Gl├╝ck. Dein Sim entwickelt W├╝nsche, welche Du ihm erf├╝llen kannst. Bis zu 4 W├╝nsche kannst Du mit der linken Maustaste festsetzen und ihm dann erf├╝llen. Lass aber lieber immer einen Wunsch frei falls ein kurzfristig zu erf├╝llener Wunsch auftaucht. So hast Du immer Platz daf├╝r. Mit der rechten Maustaste brichst Du W├╝nsche ab. Aber keine Sorge Dein Sim wird deswegen nicht b├Âse auf Dich. Er nimmt es muckenlos hin. Aber Du kannst es nicht r├╝ckg├Ąngig machen, wenn Du einen Wunsch abgelehnt hast. Also denk vorher genau dar├╝ber nach! Neue W├╝nsche kommen nicht immer sofort. Auch ein Sim muss schliesslich erst dar├╝ber nachdenken was er sich w├╝nscht.

Jenachdem was Du mit Deinem Sim unternimmst, entwickeln sich auch die neuen W├╝nsche. W├╝nsche k├Ânnen sich auch ansammeln. Also nutze ruhig auch die Pfeiltaste um zu st├Âbern.

(mehr …)

Die Geister

Es gibt sie immernoch. Die Geister. Sie tauchen gern nachts ab 23 Uhr in der N├Ąhe ihres Grabes oder ihrer Urne auf. Normalerweise bedeutet der Tod das Ende der spielbaren Zeit f├╝r den Sim. Nicht so in Sims 3. Nun kann es sein, dass das Wissenschaftsinstitut anruft und anbietet einen geliebten Sim „zur├╝ckzuholen.“ Wirklich ausgreift ist die Technik jedoch noch nicht. Der geliebte Sim kommt als Geist zur├╝ck. Er ist vom Spieler steuerbar und kann fast alles was er zu lebzeiten auch konnte. Ja sogar Techtelmechtel. Und Babys kann er auch zeugen, wenn er denn ein junger Erwachsener oder Erwachsener Geist ist. Gezeugt werden dann Geisterbabys. So ist es m├Âglich eine reine Ghostfamily zu erstellen. ­čÖé

Es gibt auch eine Herausforderung inder eine Simfamilie in ein Haus zieht, welches auf einem Friedhof erbaut wurde. Die Familie lebt dann mit Geistern zusammen. Das Spiel fragt jedoch vorher ob man die Herausforderung annehmen m├Âchte. Ich kann es nur empfehlen. ­čÖé Es macht n├Ąmlich Spa├č.

 Page 3 of 5 « 1  2  3  4  5 »